Dia­log der Reli­gio­nen für Kin­der und Jugend­li­che ist ein Initia­tiv­kreis des Ber­li­ner Forums der Reli­gio­nen.

Begeg­nun­gen zwi­schen Kin­dern und Jugend­li­chen ver­schie­de­ner Glau­bens­rich­tun­gen gestal­ten, Erfah­rungs­aus­tausch für Mul­ti­pli­ka­to­ren ermög­li­chen, das Ken­nen­ler­nen und die Neu­gier­de, mehr über den Glau­ben der ande­ren zu erfah­ren, för­dern. Mit die­sen The­men beschäf­tigt sich der Initia­tiv­kreis seit 2014.

Der Initia­tiv­kreis setzt sich haupt­säch­lich aus ehren­amt­lich agie­ren­den Päd­ago­gin­nen und Päd­ago­gen zusam­men, die sich monat­lich zu Pro­jekt­be­spre­chun­gen tref­fen. Seit April 2019 wird der Kreis durch eine päd­ago­gi­sche Refe­ren­tin unter­stützt.

Die Akti­vi­tä­ten des Initia­tiv­krei­ses zie­len auf die För­de­rung demo­kra­ti­scher Ver­hal­tens­wei­sen und den Respekt vor ins­be­son­de­re reli­giö­ser Viel­falt ab. Zugleich wird durch inten­si­ve Dia­log­ar­beit prä­ven­tiv Aus­gren­zung, Mob­bing und gesell­schafts­feind­li­chen Extre­mis­mus- und Radi­ka­li­sie­rungs­ten­den­zen jeg­li­cher Art ent­ge­gen­ge­wirkt.

Men­schen, die den reli­gi­ons­über­grei­fen­den Dia­log für Kin­der und Jugend­li­che unter­stüt­zen möch­ten, sind herz­lich will­kom­men.

Erfah­ren Sie mehr über uns, unse­re Akti­vi­tä­ten und Ange­bo­te.

Arbei­ten Sie mit an unse­rem Mate­ri­al­pool.