Ranjit Paul Kaur

Ranjit

Ranjit P. Kaur ist in Indien geboren, hat dort Biologie studiert und lebt seit 1978 in Deutschland. Sie ist Software-Entwicklerin von Beruf, gebürtige Sikh und Mitbegründerin der Langen Nacht der Religionen. Sie vertritt die Gebetsstätte der Sikhs (Gurdwara) und die Sikh-Religion ehrenamtlich in mehreren interreligiösen Dialogskreisen in Berlin. Seit 2016 ist sie die Vorsitzende des Vereins „Freundinnen und Freunde des Berliner Forums der Religionen e.V.“