Marc Schneider

Marc Schneider

ist Lehrer in Willkommensklassen und für Buddhismus an Berliner Schulen. Er begleitet Lehrerfortbildungungen im Bereich Achtsamkeit, Gesundheitsprävention und Nutzung neuer Medien.

Er praktiziert und integriert Meditation seit mehr als 20 Jahren gemäß dem tibetisch-buddhistischen Rimé-Ansatz und hat ein 3-Jahres-Retreat absolviert. Als Sozialunternehmer, mit wirtschaftswissenschaftlichem Hintergrund, entwickelt und begleitet er Bildungsprojekte und leitet Workshops für Potentialentfaltung und Climate Justice.