Glaube und Freiheit

Im Mittelpunkt der neuesten Ausgabe von Was geht? steht das Verhältnis von Religionen und Staat in Deutschland und damit auch der Konflikt zwischen Religionsfreiheit und Meinungsfreiheit.

Das Heft soll junge Menschen zur Beschäftigung mit verschiedenen Fragen anregen: Wie viel Freiraum haben Gläubige in unserem Land? Wieweit dürfen die Glaubensgemeinschaften der Gesellschaft ihren Stempel aufdrücken? Und was ist eigentlich Säkularisierung?

Kostenloses Angebot der bpb.

Schülerheft

Pädagogische Hilfe